POL-NI: Versuchter Einbruch in PKW

Thema

Nienburg (ots) – NIENBURG (jah) – Am 12.05.2018 kam es zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr in Nienburg-Langendamm zu einem Einbruch in einen PKW. Der Eigentümer eines Rover Defender hatte diesen in der Bergstraße Höhe Hausnummer 1 am Fahrbahnrand abgestellt. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass ein unbekannter Täter die hintere Seitenscheibe zerstört hatte. Da jedoch nichts aus dem Fahrzeug entwendet wurde, blieb es bei dem Versuch. Die hinzugerufene Polizei sicherte die Hebelspuren am Fahrzeug und bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben, sich bei der PI Nienburg / Schaumburg zu melden, 05021/97780.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Pressestelle -PHK Jahn- Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*