Newsticker

Sulingen – Betrug, Auftreten falscher Zivilpolizisten

Thema

Eine 85-jährige Geschädigte erhielt am Donnerstag einen Anruf von zwei angeblichen “Zivilpolizisten”.

Diese erklärten ihr, daß ihre Wohnung angeblich ausbaldowert würde und sie überfallen werden solle.

Aus diesem Grund solle die sie ihren Schmuck zusammensuchen, der dann von einem “Zivilpolizisten” abgeholt und an einem sicheren Ort gelagert werde. Vor Ort erschien dann wenig später tatsächlich eine männliche Person, die sich als “Zivilpolizist” ausgab und den Schmuck von der Geschädigten entgegen nahm.

Eine nähere Beschreibung des angeblichen “Zivilpolizisten” liegt nicht vor. Nähere Angaben zu den Schmuckstücken liegen ebenfalls noch nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, 04271 / 9490, entgegen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*