Newsticker

“Sky Cinema Superhelden HD”: Sky zeigt eine Woche lang die neuesten Blockbuster mit den beliebten Comic-Helden (FOTO)

Thema

Unterföhring (ots) –

– Sky Pop-up-Sender “Sky Cinema Superhelden HD” von nächsten Montag, 29. Januar bis 4. Februar 2018 – TV-Premiere von “Logan – The Wolverine” am 4. Februar sowie 16 weitere Superhelden-Blockbuster, u.a. “X-Men”, “Iron Man”, “Suicide Squad”, “Batman v Superman: Dawn of Justice” und “Doctor Strange” – Die aktuelle 2-teilige Dokumentation “Die größten Superhelden” von History als Zusatzprogramm auf “Sky Cinema Superhelden HD” – Die meisten Superhelden-Hits zeitlich und räumlich flexibel auch auf Sky On Demand, Sky Go und Streaming-Dienst Sky Ticket abrufbar

Unterföhring, 23. Januar 2018 – Sky lässt nächste Woche die Superhelden los. Dabei sorgen X-Men, Iron Man, Batman, Superman & Co. auf einem eigenen Sender für übermenschlich starke Action. In “X-Men” hatte Hugh Jackman im Jahr 2000 seinen ersten Auftritt in einem Hollywoodfilm und wurde als Krallen zeigender Mutant Wolverine sofort zum Star. Auf dem temporären Sender “Sky Cinema Superhelden HD” zeigt Sky von 29. Januar bis 4. Februar nicht nur den allerersten “X-Men”, sondern mit “X-Men: Erste Entscheidung” und dem aktuellsten Hit der Reihe “X-Men: Apocalypse” noch weitere Auftritte der Mutanten um Professor X. Mit der exklusiven TV-Premiere des gefeierten “Logan – The Wolverine” gibt Hugh Jackman am 4. Februar auf “Sky Cinema Superhelden HD” schließlich seinen grandiosen Abschied als Wolfsmensch.

Die weiteren Hits von “Sky Cinema Superhelden HD”

Noch mehr Marvel-Helden gibt es in den ersten beiden “Iron Man”-Blockbustern mit Robert Downey Jr. als Sprüche klopfender Tony Stark, sowie dem neuen “Guardians of the Galaxy Vol. 2” mit Star-Lord Chris Pratt und seiner Chaos-Gang.

Aus dem DC-Universum sind ebenfalls einige Kracher mit dabei: “Batman v Superman: Dawn of Justice” mit Ben Affleck und Henry Cavill, sowie “Suicide Squad” mit Will Smith, Jared Leto und Margot Robbie. In den beiden “Ghost Rider”-Filmen hat Nicolas Cage zwei heldenmäßige Auftritte. Benedict Cumberbatch feiert seinen Superhelden-Einstand mit “Doctor Strange”, der wie “Fantastic Four”, “Hancock – Extended Cut”, “The Green Hornet”, “Max Steel” und “Dredd” das Line-up von “Sky Cinema Superhelden HD” vervollständigt.

Die Dokumentation “Die größten Superhelden” (2017) von History erzählt dazu in den beiden Teilen “Amerikanische Legenden” und “Amerikanische Rebellen” jeweils in Spielfilmlänge die spannende Geschichte von der Entstehung der Superhelden im 20. Jahrhundert. Von den Helden Superman und Batman bis hin zu den Rebellen der X-Men und Hulk.

“Sky Cinema Superhelden HD” ersetzt von nächsten Montag, 29. Januar bis 4. Februar den regulären Sender Sky Cinema Hits.

Mehr Informationen: www.sky.de/superhelden

Die Highlights von “Sky Cinema Superhelden HD”:

Filme:

Montag, 29. Januar:

20:15 Uhr: “X-Men” 22:00 Uhr: “X-Men: Erste Entscheidung”

Dienstag, 30. Januar:

20:15 Uhr: “Batman v Superman: Dawn of Justice” 22:45 Uhr: “Suicide Squad”

Mittwoch, 31. Januar:

20:15 Uhr: “Ghost Rider” 22:20 Uhr: “Ghost Rider: Spirit Of Vengeance”

Donnerstag, 1. Februar:

20:15 Uhr: “Iron Man” 22:20 Uhr: “Iron Man 2”

Freitag, 2. Februar:

20:15 Uhr: “Guardians of the Galaxy Vol. 2” 22:30 Uhr: “Doctor Strange”

Samstag, 3. Februar:

20:15 Uhr: “Fantastic Four” 22:00 Uhr: “The Green Hornet”

Sonntag, 4. Februar:

20:15 Uhr: “Logan – The Wolverine” 22:35 Uhr: “X-Men: Apocalypse”

Dokumentationen:

Samstag, 3. Februar:

15:05 Uhr: “Die größten Superhelden: Amerikanische Legenden” 16:30 Uhr: “Die größten Superhelden: Amerikanische Rebellen”

Über Sky Deutschland:

Mit über 5 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Über 22 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: September 2017).

Pressekontakt: Kontakt für Medien: Thomas Schöffner External Communications Tel: 089/9958 6837 Thomas.Schoeffner@sky.de www.facebook.com/SkyCinemaDe

Kontakt für Fotomaterial: Margit Schulzke Tel: 089/9958 6847 picture.management.skyde@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*