Newsticker

POL-NI: Zweiradkontrollen im Stadtgebiet

Thema

Rinteln (ots) – (gel)Am Donnerstag, 03.08., hat die Polizei eine Verkehrskontrolle im Stadtgebiet durchgeführt. Schwerpunkt dieser Kontrolle waren Mofas und Motorroller. Diese Fahrzeuge fallen immer wieder durch illegale Leistungssteigerungen auf. Wer jetzt aber denkt, daß diese Fahrzeuge meistens von Jugendlichen getuned werden, der irrt sich. Oft genug gehen bei diesen Kontrollen auch erwachsene Benutzer der Polizei ins Netz. Dieser Personenkreis hat seinen Führerschein oft aus den verschiedensten Gründen verloren und darf nur noch führerscheinfreie Fahrzeuge bis 25 km/h fahren. Die Kontrolle der Geschwindigkeit erfolgt mit einem eigens dafür entwickelten Rollenprüfstand. Das Ergebnis des Messlaufs ist dann auch gerichtsverwertbar, weil der Prüfstand genauso geeicht wird, wie ein anderes Geschwindigkeitsmessgerät. Am Ende der Kontrolle waren 10 Rollerfahrer zu schnell unterwegs und erwarten jetzt eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*