Newsticker

POL-NI: Schaumburg-BMW aufgebrochen

Thema

Nienburg (ots) – (BER)In der Nacht von Montag, 12.02.2018 auf Dienstag, 13.02.2018, wurde im Landkreis Schaumburg an zwei Tatorten jeweils ein Pkw der Marke BMW aufgebrochen und hochwertige Ein- und Anbauteile entwendet. In der Staatsrat-Lorenz-Straße in Stadthagen war gegen 22:00 Uhr ein BMW X5 abgestellt worden. Das Fahrzeug wurde am Mittwochmorgen gegen 06:00 Uhr vom Besitzer geöffnet vorgefunden. Aus dem Innenraum waren das Multifunktionslenkrad, das Navi sowie die Mittelkonsole ausgebaut worden. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. In Haste, Buchenweg, war im selben Zeitraum ein BMW der 3er Serie abgestellt. In der Nacht hatten unbekannte Täter das hintere Beifahrerfenster eingeschlagen und ein spezielles BMW M3-Sportlenkrad entwendet. Ein Tatzusammenhang steht für die Polizei nicht fest, kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen in Stadthagen und Haste werden an die beiden Kommissariate unter Tel.: 05721/40040 und 05723/94610 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg Axel Bergmann Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36 E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*