Newsticker

POL-DH: +++ Dreye – Zusammenstoß zwischen zwei Autos +++ Bruchhausen-Vilsen – Zeugin gesucht – Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden +++ Bassum – Sachbeschädigung an Auto +++

Thema

Diepholz (ots) – Keine Meldungen für den Bereich Diepholz

+++ Dreye – Zusammenstoß zwischen zwei Autos +++

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos kam es am Donnerstag, 9.11.2017, gegen 8:10 Uhr auf der Sudweyher Straße. Eine 34-jährige Weyherin befuhr mit ihrem Volvo die Sudweyher Straße in Richtung L331. An der Kreuzung Sudweyher Straße/Wieltdamm beabsichtigte sie nach links Richtung Bremen fahren. Dabei übersah sie den vorfahrtberechtigten 39-jährigen Hyundai-Fahrer, der in Richtung Riede fuhr, sodass es zur Kollision kam. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8 500 Euro.

+++ Kirchweyhe – Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Auto +++

Leichte Verletzungen und ein Schaden in Höhe etwa 600 Euro ist das Resultat eines Unfalls, der sich am Donnerstag, 9.11.2017, gegen 12:50 Uhr im Richtweg ereignete. Eine 25-jährige junge Frau befuhr mit ihrem Fahrrad den Richtweg in Richtung Wiesenstraße. An der Einmündung Goldener Winkel missachtete sie die Vorfahrt der von rechts kommenden 38-jährigen Audifahrerin, die beabsichtigte, vom Goldenen Winkel in den Richtweg einzubiegen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die Fahrradfahrerin leicht verletzte.

+++ Bruchhausen-Vilsen – Zeugin gesucht – Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden +++

Am heutigen Freitag kam es gegen 12 Uhr in der Bahnhofstraße zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem Sachschaden von etwa 500 Euro. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte an einem silberfarbener Daimler Chrysler, der vor dem arabisch/türkischen Spezialitätengeschäft parkte, den linken Außenspiegel und setzte danach seine Fahrt unerlaubt fort. Eine namentlich unbekannte Zeugin benannte der Geschädigten gegenüber das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeugs. Eine Überprüfung ergab, dass dieses Kennzeichen nicht ausgegeben bzw. zugeteilt ist. Diese Zeugin und eventuell weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bruchhausen-Vilsen unter Tel: 04252/938510 in Verbindung zu setzen!

+++ Syke – Zeugen gesucht -Erneuter Handtaschenraub in Syke +++

Am Donnerstag, 09.11.17, gegen 17:30 Uhr, kam es in der Hohen Straße erneut zu einem Handtaschenraub. Eine 82-jährige Sykerin überquerte gerade den Parkplatz zwischen Hausnummer 3 und 7, als sich von hinten ein unbekannter Täter näherte und ihr die schwarze Handtasche gewaltsam vom Arm riss. Danach entfernte er sich in unbekannte Richtung, eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ. Zeugenhinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei Syke unter Tel: 04242/9690 entgegen.

+++ Bassum – Sachbeschädigung an Auto +++

In dem Zeitraum von Mittwoch, 08.11.17, 19 Uhr – Donnerstag, 09.11.17, 7:30 Uhr, kam es in Bassum, Marie-Hackfeldstraße, zu einer Sachbeschädigung an einem anthrazitfarbenen Daimler Benz in Höhe von etwa 2 000 Euro. An dem Fahrzeug, abgestellt auf dem Parkplatz vor der Dialysestation, wurde die komplette Beifahrerseite, der rechte Scheinwerfer und ein Teil der Motorhaube mit blauer Farbe besprüht. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Bassum unter Tel: 04241/802910 in Verbindung zu setzen!

+++ Sulingen – Diebstahl /Fundunterschlagung einer Geldbörse +++ Einer Sulingerin kam am Mittwoch, 08.11.2017, gegen 15 Uhr beim Einkauf im LIDL-Markt in der Nienburger Straße ihre Geldbörse abhanden, was sie erst etwas später bemerkte. Ob die Geldbörse gestohlen wurde oder ob die Frau sie verlor und eine unbekannte Person diese eingesteckt hat, ist nicht bekannt. Am nächsten Tag wurde die Geldbörse in einer Biotonne in der Bahnhofstraße in Sulingen wiedergefunden. Aus der Geldbörse fehlen Bargeld und Scheckkarte, der Ausweis ist noch vorhanden. Zur Tatzeit war im LIDL-Markt ein Mann beobachtet worden, der sich auffällig verhielt. Ob dieser jedoch mit der Tat zu tun hat, steht nicht fest. Er wird wie folgt beschrieben: Mindestens 50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schwarze, leicht wellige, kurze Haare, Oberlippenbart, Er trug einen knielangen, dunklen Mantel und hatte eine gepflegte Erscheinung. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Kirchdorf – Einbruchsdiebstahl aus Gaststätte +++

Tatort: Kirchdorf, Lange Str. Tatzeit: Do.09.11.2017, 04.00-06.00 Uhr (nach Ende Kirchdorfer Markt)

Unbekannte Täter gelangten vermutlich durch ein in Kippstellung befindliches Toilettenfenster in die hinteren Räumlichkeiten der Gaststätte, dort wurde die Beleuchtung eingeschaltet. Bisherigen Feststellungen zufolge wurde lediglich ein Türschlüssel entwendet, der in der betreffenden Tür im Schloss gesteckt hatte. Die Täter verließen das Gebäude durch ein Fenster eines Nebenraumes, das sie von innen öffneten. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Sulingen erbeten.

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*