Newsticker

POL-DH: +++ Drebber – Einbruch +++ Syke/Ristedt – Diebstahl einer Wärmepumpe +++ Syke – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und Sachschaden +++

Thema

Diepholz (ots) – Keine Meldungen für den Bereich Weyhe

+++ Drebber – Einbruch +++

Zu einem Einbruch in der Straße Deckau kam es in der Nacht von Samstag, 11.11.2017, auf Sonntag, 13.11.2017. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Gebäude ein und erbeuteten Diebesgut. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Syke/Ristedt – Diebstahl einer Wärmepumpe +++

Am Sonntag, 12.11.17, zwischen 00:30 und 11:25 Uhr, kam es in Syke-Ristedt, Hokenbarg, zum Diebstahl einer weiß/beigen Wärmepumpe der Marke Wolf Heiztechnik im Wert von 3 400 Euro. Die Pumpe war an der Außenwand eines Rohbaus angebracht und frei zugänglich. Bei dem Abtransport der Wärmepumpe waren vermutlich mehrere unbekannte Täter beteiligt, da etwa 120 kg zu bewältigen waren.

+++ Syke – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und Sachschaden +++

Am Sonntag, 12.11.17, gegen 14:15 Uhr befuhr ein 22-jähriger VW – Fahrer aus Syke die Ernst-Boden-Straße in Richtung Nienburger Straße und wollte dort nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden, bevorrechtigten, 43-jährigen Mercedes-Fahrer aus Syke, der in Richtung Bassum unterwegs war. Es kam zur Kollision, wobei der Mercedes auf eine Verkehrsinsel geschleudert wurde und dadurch eine Ampelanlage beschädigte. Durch den Aufprall wurde der Mercedes-Fahrer leicht verletzt und nach der Erstversorgung vorsorglich in ein Bremer Krankenhaus gefahren. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20 000 Euro.

+++ Sulingen – Sachbeschädigung an Auto +++

An einem im Schwafördener Weg in einer Parkbucht abgestellten Fiat Panda wurde in der Zeit von Freitag, 10.11.2017, 19 Uhr, bis Samstag, 11.11.2017, 9 Uhr der zum Gehweg zeigende Beifahrertürspiegel abgebrochen und dabei auch der Lack am Pkw zerkratzt. Hinweise nimmt die Polizei in Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*