Newsticker

POL-DH: +++ Diepholz – Körperverletzung nach Diskothekbesuch +++ Weyhe – Heuraufe entwendet +++ Sulingen – Einbruchsdiebstahl aus zwei Weihnachtsmarktbuden ++++

Thema

Diepholz (ots) – +++ Diepholz – Körperverletzung vor Diskothek +++ Zu einer Körperverletzung kam es am Montag, 01.01.2018, gegen 6:40 Uhr in der Thüringer Straße, Nähe der Diskothek. Im Rahmen einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern aus Diepholz verletzte ein 17-Jähriger einen 32-Jährigen mit einem Messer schwer am Unterarm. Der Verletzte musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der jugendliche Täter flüchtete währenddessen, konnte jedoch aufgrund von Zeugenaussagen wenig später im Stadtgebiet durch die Polizei aufgegriffen werden. Nach der Spurensuche und Vernehmung des alkoholisierten Täters wurde dieser noch in den Morgenstunden an seine Eltern übergeben.

+++ Diepholz – Silvesterknaller verursacht hohen Sachschaden +++ Eine unbekannte Person verursachte in der Silvesternacht einen geschätzten Sachschaden von etwa 750 Euro an einer Geschäftstür in der Straße “Rathausmarkt”. Der Täter platzierte einen Knallkörper unmittelbar vor der Tür, zündete diesen und beschädigte durch die Explosion die Tür. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Weyhe – Heuraufe entwendet +++ Zu einem Diebstahl einer Heuraufe kam es in der Nacht von Samstag, 30.12.2017 19 Uhr, auf Sonntag, 31.12.2017, 8:55 Uhr in der Eggeseer Straße. Unbekannte Täter entwendeten das etwa 600 Kilogramm schwere Gerät von einer Pferdeweide und verursachten einen Sachschaden von etwa 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Sulingen – Einbruchsdiebstahl aus Wohnhaus +++ Während eines Kurzurlaubs der Bewohner drangen unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 29.12.2017, 11.30 Uhr bis Freitag, 30.12.2017, 11.30 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus im Eibenweg ein und durchsuchten die Räumlichkeiten im Erd- und Obergeschoss gründlich. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde Schmuck und geringe Mengen Bargeld entwendet. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Sulingen – Einbruchsdiebstahl aus zwei Weihnachtsmarktbuden ++++

In der Nacht von Samstag, 30.12.2017, auf Sonntag, 31.12.2017, brachen unbekannten Täter in zwei Weihnachtsmarktbuden in der Schützenstraße/ Lange Straße ein und entwendeten unter anderem eine Glühweinzapfanlage und eine Kakaowärmeanlage. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Bruchhausen-Vilsen – Sachbeschädigung an Kassenhäuschen +++ In der Silvesternacht warfen unbekannte Täter in Bruchhausen-Vilsen, Am Bürgerpark, mit mehreren Steinen die Fensterscheiben eines Kassenhäuschens und die Glasscheibe eines Schaukastens ein. Es entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro.

+++ Syke – Zeugen gesucht – Sachbeschädigung an Auto +++ In der Zeit von Sonntag, 31.12.17, 19 Uhr – Montag, 01.01.18, 13 Uhr, kam es in Syke, Berliner Straße, zu einer Sachbeschädigung an einem schwarzen BMW. Ein unbekannter Täter zerkratzte die rechte Fahrzeugseite und verursachte dadurch einen Schaden von etwa 1 000 Euro. Sachdienliche Zeugenaussagen werden von der Polizei Syke unter 04242/9690 entgegengenommen!

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*