Newsticker

POL-DH: +++ Barnstorf – Täter nach Einbruch verletzt aufgegriffen +++ Sulingen – Eigentümer gesucht +++

Thema

Diepholz (ots) –

+++ Barnstorf – Täter nach Einbruch verletzt aufgegriffen +++

In den frühen Morgenstunden des 07.11.2017 konnte ein 26-jähriger Mann aus Verden vorläufig festgenommen werden. Der 26-Jährige war zuvor, gegen 2:05 Uhr, gemeinsam mit einer bislang unbekannten männlichen Person in eine Tankstelle in der Bremer Straße eingebrochen. Die Männer wurden bei der Tatausführung von dem Tankstellenbetreiber gestört, nachdem dieser durch einen akustischen Alarm von dem Einbruch Kenntnis erhielt. Nachdem der Tankstellenbetreiber auf dem Gelände eintraf, ergriffen die Täter ohne Beute die Flucht in einem Ford Fiesta. Auf der Flucht verunfallte der Wagen. Nachdem Unfall ergriff der bislang unbekannte Täter die Flucht. Der 26-jährige Verdener konnte nach einem Zeugenhinweis aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden. Er wurde gestern, nach Anregung der Staatsanwaltschaft, dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ aufgrund fehlender Haftgründe keinen Haftbefehl, sodass der 26-Jährige wieder auf freien Fuß gelassen wurde. Die ermittelnden Beamten suchen nun Zeugen zu dem Einbruch. Möglicherweise verließ gegen 2 Uhr der Fahrer eines dunklen Transporters das Tankstellengelände und kann Angaben zu den Tätern machen. Weiterhin sucht die Polizei Zeugen, welche nach 2 Uhr eine verletzte Person in dunkler Kleidung auffiel. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Sulingen – Eigentümer gesucht +++

Die Polizei Sulingen sucht den Eigentümer eines Mountainbikes der Marke Dirt Parade in der Farbe Grau. Das Fahrrad wurde im Rahmen von Ermittlungen zu einem Einbruch sichergestellt, da der Verdacht besteht, dass es zuvor entwendet wurde. (Bild des Fahrrades steht als Download bereit) Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*