Newsticker

Fotoportal

Herzlich willkommen im Fotoportal des Landkreises Diepholz

Sie haben schöne Fotos aus dem Landkreis Diepholz gemacht? Sie haben in Diepholz gefeiert oder eine Veranstaltung besucht und möchten Ihre Eindrücke gerne teilen? Dann nutzen Sie das Fotoportal auf Diepholz-Aktuell! Hier können Sie Ihre schönsten Fotos mit Diepholzer-Bezug hochladen und einem breiten Publikum zeigen. Oder schauen Sie sich einfach an, welche Eindrücke andere Diepholzer und Gäste des Landkreises mit Ihnen teilen möchten. Das Fotoportal steht allen sowohl zum Bilder zeigen als auch Bilder anschauen zur Verfügung!

Bassum, Stadt (15.818)

Bassum liegt im Südosten des Naturparks Wildeshauser Geest etwa 25 km südlich von Bremen und wird vom Klosterbach durchflossen. Der Bassumer Ortsteil Nordwohlde liegt am Hombach; Neubruchhausen, der östlichste Ortsteil, befindet sich am Oberlauf der Hache. Quelle: Wikipedia

Diepholz, Stadt (16.709)

Diepholz (Plattdeutsch: Deefholt) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im ehemaligen Regierungsbezirk Hannover in Niedersachsen und die viertgrößte Gemeinde im Landkreis. Seit 1994 gehört Diepholz dem Städtequartett an, zu dem sich die Städte Damme, Diepholz, Lohne und Vechta zusammengeschlossen haben. Quelle: Wikipedia

Stuhr, Selbständige Gemeinde (33.645)

Stuhr ist eine selbständige Gemeinde im Norden des Landkreises Diepholz (Niedersachsen) und mit etwa 33.000 Einwohnern die größte Kommune des Kreises. Sie schließt südlich an die Stadt Bremen an. Die Gemeinde Stuhr ist ein Mittelzentrum. Quelle: Wikepedia

Sulingen, Stadt (12.628)

Sulingen ist eine 50 km südlich von Bremen im Zentrum des Landkreises Diepholz gelegene Einheitsgemeinde mit Stadtrechten. Quelle: Wikipedia

Syke, Stadt (24.279)

Syke [ˈziːkə] ist eine Stadt in Niedersachsen und Mittelzentrum im Norden des Landkreises Diepholz. „Syke“ (alte Schreibweise „Siek“ = ‚Ort in der Niederung‘) ist abgeleitet von Senke (Bodensenke, Sieke). Der Name wird von Einheimischen mit langem „ie“ ausgesprochen und nicht wie „Süke“, denn „Süke“ [ˈzyːkə] bedeutet im Plattdeutschen Seuche oder Krankheit. Quelle: Wikipedia

Twistringen, Stadt (12.297)

Twistringen (Plattdeutsch Twustern) ist eine Stadt, 30 km südwestlich von Bremen im Landkreis Diepholz (Niedersachsen) und am Südostrand des Naherholungsgebietes Wildeshauser Geest gelegen. Twistringen ist der Quellort der Delme und hat rund 12.300 Einwohner. Quelle: Wikipedia

Wagenfeld (6890)

Wagenfeld ist eine im Süden des Landkreises Diepholz gelegene Einheitsgemeinde mit den Ortsteilen Wagenfeld im westlichen und Ströhen im östlichen Teil. Quelle: Wikepedia

Weyhe, Selbständige Gemeinde (30.308)

Wagenfeld ist eine im Süden des Landkreises Diepholz gelegene Einheitsgemeinde mit den Ortsteilen Wagenfeld im westlichen und Ströhen im östlichen Teil. Quelle: Wikipedia

Samtgemeinde Altes Amt Lemförde (7849)

In der Samtgemeinde Altes Amt Lemförde aus dem niedersächsischen Landkreis Diepholz haben sich sieben Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Der Name verweist auf ein „Amt Lemförde“, das es bereits zur Zeit der Grafen von Diepholz und in der Zeit des Kurfürstentums sowie des Königreichs Hannover gab und das 1859 dem Amt Diepholz angegliedert wurde. Quelle: Wikipedia

Samtgemeinde Barnstorf (11.518)

In der Samtgemeinde Barnstorf aus dem niedersächsischen Landkreis Diepholz haben sich vier Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Quelle: Wikipedia

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen (16.704)

In der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen aus dem niedersächsischen Landkreis Diepholz haben sich fünf Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Sitz der Samtgemeinde ist der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Die Gemeinde Engeln, die ursprünglich auch zur Samtgemeinde gehörte, wurde zum 1. November 2011 Teil des neugebildeten Fleckens Bruchhausen-Vilsen. Quelle: wikipedia

Samtgemeinde Kirchdorf (7523)

Die Samtgemeinde Kirchdorf liegt im Flachland westlich der Weser in Niedersachsen auf 36 m ü. NN, etwa im Dreieck von Hannover, Bremen und Osnabrück. Durch die Samtgemeinde fließt die Große Aue, ein linker Nebenfluss der Weser. Ein großer Teil des Gebiets der Samtgemeinde wird von mehreren Hochmooren eingenommen. In der Gemeinde Kirchdorf befindet sich eine große zusammenhängende Heidefläche, die Kirchdorfer Heide. Quelle: Wikipedia

Samtgemeinde Rehden (5657)

Die Samtgemeinde Rehden ist unmittelbar östlicher Nachbar der Kreisstadt Diepholz. Die Samtgemeindeverwaltung befindet sich in Rehden. Die Samtgemeinde Rehden liegt inmitten einer idyllischen Moor- und Waldlandschaft, die durch Bauernhöfe mit den dazugehörigen landwirtschaftlichen Nutzflächen unterbrochen wird. Quelle: Wikipedia

Samtgemeinde Schwaförden (6868)

Die Samtgemeinde Schwaförden ist eine Samtgemeinde im Landkreis Diepholz in Niedersachsen

Samtgemeinde Siedenburg (4700)

In der Samtgemeinde Siedenburg aus dem niedersächsischen Landkreis Diepholz haben sich fünf Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Quelle: Wikipedia